Kinder 5-11 Jahre mit Vorinfektion :

Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren, die eine labordiagnostisch gesicherte SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben, können bei Vorliegen einer Vorerkrankung eine Impfstoffsosis im Abstand von midnestens 3 Monaten zur Infektion erhalten. Dies entspricht der aktuellen Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Rockert Koch-Institut.

Eine Impfung kann auch bei 5- bis 11-jährigen Kindern ohne Vorerkrankung, die bereits labordiagnostisch gesicherte SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben, bei individuellem Wunsch von Kindern und Eltern bzw. Sorgeberechtigten nach ärtzlicher Aufklärung erfolgen.

Diese Erkrankungen sind: